Aus Villa Meer wurde Gretchens Villa

Ich muss ehrlich gestehen, dass ich über die Tatsache, dass das Villa Meer schloß, recht traurig war. Mir hat’s dort gut gefallen. Als klar war, dass der Nachfolge-Laden Gretchens Villa heißen sollte, keimte in mir die nicht unberechtigte Hoffnung, dass am Ende doch alles gut werden würde.

Tatsächlich ist vom Innenleben fast alles beim Alten geblieben. Eine Änderung ist mir allerdings gleich aufgefallen – es gibt nun im Eingang eine weiße Trennwand. Schade! Der Raum wirkte vorher definitiv offener und einladender. Aber egal, erstmal was zu Essen bestellen. Die Bedienung war unheimlich nett und wir bestellten Nudeln mit Pesto sowie ein Focaccia (Mozzarella/Tomate/Pesto). Später gab es noch einen Latte Macchiato, Apfelkuchen und einen Cappuccino.
Das Essen war okay, hätte insgesamt aber etwas gewürzter und die Nudeln vor allem wärmer sein können. Als sie bei uns landeten, waren sie laukalt. Der Kaffee war auch in Ordnung – wenn auch nur lauwarm und vielleicht mit einem Tick zu wenig Espresso. Auch der Apfelkuchen hat nicht schlecht geschmeckt. Ein bißchen Sahne hätte dem Ganzen jedoch nicht geschadet und ein aha-Erlebnis blieb auch aus – vielleicht war meine Erwartung auch zu hoch, nachdem ich in der Pressemitteilung gelesen hatte, dass das Backen seit Kindesbeinen die große Leidenschaft der Inhaberin sei.

Da wir ausgerechnet am ersten Tag dort waren, denke ich, dass sich vieles noch ‚einrenken‘ wird. Und wenn die Speisen und Getränke schon mal heiß serviert werden, und so Dinge wie Salz und vielleicht auch mal ein Klecks Schlagsahne hinzukommen, ist das ja schon die halbe Miete ;o)

5 Gedanken zu “Aus Villa Meer wurde Gretchens Villa

  1. fuerhilde schreibt:

    Ich war vor ner halben Ewigkeit mal da und muss auch sagen, dass ich alles nicht „so besonders“ fand. Hat es sich denn inzwischen gebessert? Ich muss aber gestehen, dass ich tatsächlich immer wieder hingehen würde (wenn ich in HH bin), alleine wegen der Einrichtung und im Karoviertel ist es halt auch sowieso immer schön 🙂

    Gefällt mir

was meinst Du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s