Mittagstisch im Kochkontor

Wer weiß nicht, was Pastasotto ist? Genau. Ich wusste es bis vor kurzem auch nicht. Man kann sich natürlich ungefähr denken, was dahintersteckt…
Lecker Mittagstisch im Kochkontor!

Heute gibt’s dort ab 12 Uhr gebratenen Lachs in Pfefferkruste mit Zitronen-Kräuterbutter und Langkornreis. Auch wenn ich keinen Lachs mag, hört sich das sehr verführerisch an – und wird bestimmt wie immer seeehr lecker sein.
Äh, und wer hat das riesen Stück Rhabarber-Baiser-Torte bestellt…? *mjam* 😉

Einen schönen Freitag euch!

Rhabarber-Kompott

Nachdem ich wahnwitzigerweise 1 kg Rhabarber auf dem Wochenmarkt gekauft hatte, musste ich ihn natürlich auch verarbeiten. Wusste ich vorher, dass man nach dem Schälen und Schnippeln solch einer Menge Rhabarber völlig aufgeweichte Finger haben würde? Nein. Zur Belohnung esse ich nun dafür von morgens bis abends selbstgemachtes Rhabarber-Apfel-Kompott – mjam! 🙂

Ich glaub das Eigenkreation-Rezept geht ungefähr so:
1 kg Rhabarber
2 Äpfel
ca. 150 g Zucker
2-3 Teelöffel Vanillezucker

Rhabarber ist übrigens sehr gesund… Einen schönen Abend euch! 🙂