Alle Jahre wieder…

… sieht di-hiie Küüü-che auuus… 😉

Nachdem 2010 noch das ein oder andere Lebkuchenhaus ↑ sowie diverse andere Leckereien in Eigenregie entstanden, wurde dieses Jahr nur noch ein gemäßigter Standard gehalten. Das Backen und Kochen an sich ist ja immer noch ganz nett, nur das Putzen hinterher ist irgendwie anstrengend!

Nun, ich hoffe, ihr habt Weihnachten alle gut hinter euch gebracht. Ich für meinen Teil muss jetzt erstmal bis ins nächste Jahr Verdauungsschlaf halten… ;o)

xoxoxo

Diese Diashow benötigt JavaScript.

‚tis the season…

Heute Morgen flogen draußen dicke Schneeflocken umher und die Wohnung riecht nach frisch gebackenen Keksen. Es weihnachtet. Mein Mitgefühl gilt allen Geschenkesuchenden da draußen… wer Tipps braucht, meldet sich bei mir 😉

Lecker Kekse

Okay, ich glaube, ich habe eine Überdosis an Keksen erlitten.

Das kommt davon, wenn aus einer Portion Teig (laut Rezept) ungefähr vierzig! Kekse werden… und man vor allem zwei verschiedene Sorten gebacken hat *ähem*

Darf ich vorstellen: White Chocolate Chip Cookies mit Macadamia-Nüssen und Double Chocolate Chip Cookies – mit zweierlei Schokolade (dunkel/weiß). Gibt es derzeit 3x am Tag. Ist wirklich lecker – und als Nebeneffekt hilft es, besser mit Schreckens-Nachrichten fertig zu werden. If you know, what I mean…