Ich bin dann mal…

… Wahlhelfer.

Aber fürs nächste Mal müsst ihr mir versprechen, bei den gelben Zetteln immer fünf Kreuze für die Gesamtliste zu vergeben.
Und bei den rosanen bitte nur *einen* Kandidaten, mit fünf Kreuzen.
Das erspart mir das 10.000fache Herumblättern in Wahlromanen😉

Tse, tse.
Und wenn ich den erwische, der seine Kreuze immer so hübsch verteilt (nämlich auf so ziemlich jede Partei) – dem leg‘ ich die Daumenschraube an.
Ach, und wer vergibt bitte drei oder vier Kreuze?! Ich versteh‘ das nicht.

Egal. Ich geh‘ jetzt ins Bett – und träume wahrscheinlich von Lotto, Bingo oder tic tac toe…

Stimmzettel
Zum Glück waren die Wahlhelfer-Kollegen nett🙄

17 Gedanken zu “Ich bin dann mal…

  1. Christoph schreibt:

    Cool — das wollte ich auch schon mal machen, aber leider war das immer nicht mit dem Sonntagsdienst auf der Arbeit vereinbar. Vielleich sollte ich bei der nächsten Wahl Urlaub nehmen… ☺

    Gefällt mir

  2. michaela schreibt:

    So… die Äuglein haben sich erholt 😊
    Hauptsache, ihr habt die Ironie in meinem Aufruf erkannt. Bin ja schon froh, wenn überhaupt wer wählen geht…
    Und bei dem, was einem da „geboten“ wird, ist eine Verteilung der Stimmen u.U. sinnvoll 😁

    Gefällt mir

was meinst Du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s