Vorne warm, hinten kalt

Das Osterfeuer war letztes Jahr unglaublich schön. Dieses Jahr konnte ich mich dazu nicht aufraffen. Zum einen, weil meine andere Hälfte kränkelt, zum anderen, weil das Wetter einfach besch… eiden war. Ich kann mich noch gut erinnern, wie bitterlich ich letztes Jahr gefroren habe, vor allem bei der An- und Abreise zur Elbe. Neee. Vielleicht wieder im nächsten Jahr😀

Wünsche euch in jedem Fall ein erholsames, warmes und frohes Osterfest!

Osterfeuer an der Elbe©

16 Gedanken zu “Vorne warm, hinten kalt

  1. kaorime schreibt:

    Oh wie schön muss es letztes Jahr gewesen sein. Auch ich bin dieses Jahr Zuhause geblieben und nicht zu einem der vielen Osterfeuer gegangen. Hoffe es geht deiner besseren Hälfte schon besser.

    Gefällt mir

  2. Frau Momo schreibt:

    Bei uns hat es mittlerweile Tradition, zu Freunden an den Deich in die Vier-und Marschlande zu fahren. Und sooo kalt war es gar nicht. Aber da können wir uns natürlich auch bei Bedarf immer ins Haus flüchten.
    Gute Besserung! Ich sprinte jetzt mal vor der Arbeit schnell noch zum Museum der Arbeit🙂

    Gefällt mir

  3. Emily schreibt:

    Was für eine Kulisse! Wow! Eigentlich wollten wir gestern auch zum Osterfeuer. Leider hat es immer wieder geschneit und draußen war es fies kalt. Ich muss zugeben, das Sofa hat uns dann nicht mehr losgelassen:mrgreen:

    Gefällt mir

  4. Mélanie Gonzalez schreibt:

    Moin! Ich freu mich, dass ich auf dein Blog gestoßen bin🙂

    Mein letztes Osterfeuer war vor zwei Jahren in Blankenese, letztes Jahr war ich am falschen Ort (Altona), und dieses Jahr war’s zu kalt!!

    Was für ein Foto… es erinnert mich, wie es vor zwei Jahren schön war🙂

    Gefällt mir

was meinst Du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s