Ich habe letztens schon die Stellenanzeigen gesehen, in denen das Mojo Personal für Bar, Garderobe etc. suchte. Bin absolut gespannt!

Leben nach Feierabend

20130202-083724.jpg

Foto: http://www.ndr.de

„Eine Legende ist zurück“, schrieb u.a. der NDR.

„Geplant, lang ersehnt und immer wieder verschoben,“ hörte man von anderen. Ich selber wartet seit Jahren gespannt und lauschte mit wachsender Begeisterung jedem Gerücht.

Denn als ich vor knapp 8 Jahren nach Hamburg kam, hatte der so legendäre Mojo Club im alten Mandarincasino am Anfang der Reeperbahn schon lange geschlossen. Nach Jahren mit Parties voller Soul, Funk und Acid Jazz. Damals als ich nach Berlin zum Studieren zog und noch dachte, es gibt nur diese Stadt, schwappte es beständig aus Hamburg herüber: „Auf der Reeperbahn, da feiert man echte Parties mit Soul!“ Doch damals dachte man „Klar, aber wir sind Berlin. Müsste der Club nicht zu uns kommen? Denn immerhin haben wir die Loveparade“. Wobei ich nicht zu den Ravern gehörte, sondern schon immer zu groovern. Ich sammelte fleissig Platten und CDs. Von den Kruder & Dorfmeister Mixen, bis zu…

Ursprünglichen Post anzeigen 204 weitere Wörter

Ein Gedanke zu “

was meinst Du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s