Hamburg im Schnee

Als ich heute Morgen aus dem Fenster luscherte, flogen noch dicke, fluffige Schneeflöckchen wie in Zeitlupe am Fenster vorbei. Wie schön! Okay, inzwischen ist das Ganze etwas Richtung Schneeregen mutiert, aber es war schön, so lang‘ es dauerte😉

In diesem Zusammenhang möchte ich euch dieses Video angedeihen lassen. Ich hab’s vor zwei Jahren im Stadtpark aufgenommen. Hauptdarsteller: Schnee! War schon mal hier zu sehen, aber es passt grad so gut.
Einen schönen zweiten Advent euch! ♡

7 Gedanken zu “Hamburg im Schnee

  1. Eva schreibt:

    Hin und her geht’s mit Schnee- und Tauwetter hier bei uns. Die Eisplatten unter Neuschnee machen besonders Freude. Aber schön schaut’s aus, ganz besonders bei Sonne.
    Dein konservierter Schnee von vor zwei Jahren gefällt mir. Den Stadtpark kannte ich bislang nur in Grün.😉

    Gefällt mir

    • michaela schreibt:

      Heute ist’s grad wieder relativ schön hier, die Sonne scheint. Aber es ist auch fies kalt.

      Im Stadtpark war ich früher sogar rodeln! Da gibt’s einen Mini-Hügel – beziehungsweise 2-3 wenn der See zugefroren ist und man nicht am Ende des Hügels eine Vollbremsung machen muss…:mrgreen:

      Gefällt mir

      • Eva schreibt:

        Hier ist heute auch relativ schön … noch. Tauwetter für morgen ist angekündigt, vorher noch Eisglätte. Mal sehen.

        Och, und heute rodelst Du dort nicht mehr? Wie viele sind denn im Wasser gelandet?

        Unsere wirklich schöne und hervorragend steile Rodelwiese – direkt vis à vis meines Küchenfensters – fällt dem Supermarktbau zum Opfer *schnief* … Wir sind hier alle „not very amused“ über diesen Verlust an Landschaft. Ich rodele zwar auch nicht mehr, aber unsere jung erwachsenen Kiddies sind letztes Jahr noch nächtens im Fackelschein dort bergab gesaust, um sich zur nächsten Runde schnaufend bergan zu quälen – Winterfreuden. Nu ist’s aus und vorbei damit. Die anderen rodelgeeigneten Wiesen habe alle keine soooooo atemberaubend gefährliche „Todesschlucht“.

        Gefällt mir

        • michaela schreibt:

          Heute bin ich größer als der Hügel😀 Und besitz‘ ich überhaupt einen Schlitten? Hm, ich glaub nicht!

          Das mit dem Supermarkt-Bau ist… unschön. Hier um uns rum wird ja – wie gesagt – auch ohne Ende gebaut. Ist nicht leicht, sich an das Neue zu gewöhnen. Teure Eigentumsklötze soweit das Auge reicht. Die haben’s gut. Gucken auf hübsche Altbauten. Wir glotzen auf Klimastandard 5000-Ungetüme, die aussehen, wie Hochsicherheitsgefängnisse.
          Wird Zeit, auszuwandern!😉

          Gefällt mir

was meinst Du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s