Do it again, Barack Obama!

Oha.

Tja, mal sehen was er diesmal kann. Schade, dass die Strippenzieher im Hintergrund eh immer dieselben bleiben…

...Fortsetzung folgt

Ganz so knapp wie vorhergesagt war es wohl doch nicht, denn schon vor Auszählung der letzten Staaten führt Obama eindeutig:

Also ist klar, dass er Präsident der Vereinigten Staaten bleibt und dass Romney mit seinen politischen Zielen nicht durchdringen konnte.
Besser ist das auch😉

Ursprünglichen Post anzeigen

5 Gedanken zu “Do it again, Barack Obama!

  1. Frau Momo schreibt:

    Er hat nun den letzten Wahlkampf hinter sich und könnte ohne Rücksicht auf eine mögliche Wiederwahl seine Ziele angehen. Vier Jahre waren ja auch wenig, um die Bush-Hinterlassenschaften zu beseitigen. Und wenn sie ihn ständig im Kongreß blockieren, macht es ihm das Leben auch nicht leichter. Ich wünsche ihm ein glückliches Händchen für die nächsten vier Jahre.

    Gefällt mir

  2. Eva schreibt:

    Charisma hat er. Aber mehr kann ich aus meiner mediengesteuerten Perspektive wohl eher schlecht beurteilen, wenn schon mancher Amerikaner eher resigniert auf beide Kandidaten blickte. Die Zeit wird zeigen, ob er (und seine Strippenzieher) eine gute Wahl war(en).

    Gefällt mir

was meinst Du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s