Hochsommer in Hamburg…

… oder wie der Hamburger sagen würde: huch, ein Stück blauer Himmel!

Tja, was kann man bei so’nem Wetter machen? Genau, essen. Mein derzeitiger Favorit: die Schoko-Erdnuss-Karamell-Tarte. Jaaaa. Schmeckt genauso gut, wie sich der Name anhört 😉

Und wo wir schon bei wohlklingenden Namen sind… hier der Name der Firma – tarteort. Super, oder?

Wer mal probieren möchte, sollte sonnabends auf dem Wochenmarkt am Goldbekufer nach dem tarteort-Mobil schauen. Es gibt die Tartes natürlich auch in leckeren deftigen Sorten. Zum Beispiel Karamellzwiebeln-Gorgonzola…

Mjam!

www. tarteort.de

9 Gedanken zu “Hochsommer in Hamburg…

  1. Frau Momo schreibt:

    Leider müssen wir beide am Samstag arbeiten. Aber beim nächsten Besuch auf dem Goldbekmarkt werd ich mal drauf achten. Vom Bürofenster aus sehe ich auch gerade so ansatzweise blauen Himmel. Das läßt ja hoffen.

    Gefällt mir

was meinst Du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s