18 Gedanken zu “Das Wort zum Freitag

  1. mayarosa schreibt:

    Lach 🙂
    Segel- oder Segler (?)-Schuhe wecken bei mir Erinnerungen an ganz bestimmte Leute. Die hatten früher an unserer Schule immer diejenigen an, die auch Tennis gespielt haben. Meist nicht besonders nette Zeitgenossen waren das, eher neureich, eingebildet und sehr mit sich selbst beschäftigt.

    Gefällt mir

    • michaela schreibt:

      Ich find den Spruch einfach nur herrlich.
      Hinzu kommt, WO er platziert war. Nämlich in einem der teuersten Stadtteile Hamburgs. Fast vor der Haustür meiner Freundin, der letztes Jahr eine 125%ige Mieterhöhung ins Haus flatterte… (kein Scherz)

      Gefällt mir

        • michaela schreibt:

          Nicht schlecht getippt! Es ist Winterhude 🙂
          Und da Hamburg Umwelthauptstadt 2011 ist, dürfen Vermieter alle Sanierungen (egal wie exorbitant oder gerechtfertigt) auf die Mieter umlegen.
          *seufz*
          Kein Wunder. Wenn Politiker ihre Doktorarbeiten immer nur irgendwo abschreiben, dann haben sie von nix ’ne Ahnung ;-)))

          Gefällt mir

  2. NixZen schreibt:

    Ne eigentlich nicht, will sagen ich bin kein immer Nörgel-Nerd :-). Ist ja auch spannend wenn was is, besser als nix.
    Sollte ich noch mal nach HH ziehen, dann nach B-Nese, man gönnt sich ja sonst nichts.

    Gefällt mir

was meinst Du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s