14 Gedanken zu “Hafengeburtstag – Teil 2

    • michaela schreibt:

      Ich hab in letzter Zeit so viel Biomarkt-Kost gegessen, dass jedes „normale“ Edeka mir vorkommt, wie ein Schlaraffenland (bio Grießpudding schmeckt wie Pappmaché… Aber nicht weitersagen!!;o)

      Gefällt mir

  1. NixZen schreibt:

    Ne ich halte dicht. Ich kanN keinen Mittagspausen-Türken mehr sehen und bin seit 3 Wochen fleisch-aber nicht fischlos.
    Zucker esse ich gar nicht. Macht aber nix, habe mich daran gewöhnt. Kein Zucker-kein Heuschnupfen und die Haut ist top. Hab ich das gerade geschrieben…. . Anscheinend verändert einen die Zuckerlosigkeit auch anderweitig.
    Wenn ich mal wieder in HH bin können wir mal volle Olle Englisch Frühstücken. Da ist Edeka Kindergeburtstag gegen.

    Gefällt mir

  2. NixZen schreibt:

    Ich schlaf auf dem Sofa, da ist ein Dachfenster drüber und man kann den Himmel sehen. Bin gestern dort versehentlich eingeschlafen ( bei offenem Dachfenster) und heute morgen von den Vögeln geweckt worden, großartig.
    Heute veruche ich es noch einmal, allerdings mit Regenrisiko.
    slepp you ebenso well und very!

    Gefällt mir

  3. Eva schreibt:

    Hallo Michaela, bin hier gerade vom Kay mit ’ner Hafengeburtstagskommentarwelle rübergeschwappt und wollte eigentlich ein paar „nicht so gute und unspektakuläre Fotos schauen“, finde aber stattdessen einen sehr schönen anderen Blickwinkel. 😉

    Gefällt mir

was meinst Du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s