Sollen Heilkräuter nun verboten werden?

Wie immer herrschen im Internet so viele diverse Meinungen, dass man leicht verwirrt werden kann. So weit ich es verstehe, werden Heilkräuter per se nicht verboten (zumindest die meisten nicht). Allerdings werden die Barrieren, Kräuter als Medizin deklarieren und verkaufen zu dürfen, drastisch erhöht.
Die neuen Verfahren zur Zulassung sind dermaßen kostspielig, dass viele Kleinunternehmer und mittelständische Unternehmen vor dem Aus stehen. Die Pharmaindustrie – auf deren Lobbyarbeit hin die neue Regelung in Kraft tritt – finanziert die neuen Zulassungs-Kosten aus der Portokasse und ist somit klar im Vorteil.

Betroffen sind zum Beispiel auch jene Kräuter, die bei der Traditionellen Chinesischen Medizin schon seit Jahrtausenden angewandt werden. Somit möchte man meinen, eine erneute Prüfung auf Zulassung könnte überflüssig sein…

Man sollte die Lobbyarbeit der großen Konzerne zur Gewinnmaximierung und gleichzeitigen Vernichtung des kleinen Unternehmertums nicht kritiklos hinnehmen. Fast schon grundsätzlich nicht. Aber das ist meine Meinung, und die muss nicht jeder teilen. Wer der EU jedoch kundtun möchte, dass er die neue Regelung für falsch hält, kann dies tun, indem er diese Petition unterstützt. Hierfür bleiben noch zwei Tage Zeit.

*** edit ***

Hier nochmal ein Artikel zu diesem Thema, der u.a. auch die oben genannte Petition eher kritisch beleuchtet: DIE EU RICHTLINIE THMPD
Es ist sehr wichtig, sich nicht verrückt machen zu lassen – egal, von welcher Seite. Man sollte sich seine Meinung bilden, nachdem man mehrere Quellen zu Rate gezogen hat. Ich bin nach wie vor der Meinung, dass die eingeschlagene Richtung kritisch betrachtet werden muss. Heilpflanzen und Heilkräuter werden seit Tausenden von Jahren angewendet und haben sich auf empirische Art und Weise ihren Platz in der Medizin gesichert. Und es ist sicherlich kein Zufall, dass jetzt – wo viele Menschen sich wieder auf die Natur sozusagen zurückbesinnen – diese neue Richtlinie angestrengt wird. Das geschieht nicht, um uns zu schützen, sondern das Kapital und den Ertrag der Industrie. So sehe ich das.

Insbesondere, da viele zugelassene Medikamente dennoch unerfreuliche bis tödliche Nebenwirkungen haben. Meist ohne Konsequenzen.

Bis zu 25.000 Todesfälle durch Medikamente
Wenn Medikamente gefährlich werden
Pille mit schweren Nebenwirkungen

6 Gedanken zu “Sollen Heilkräuter nun verboten werden?

  1. minibares schreibt:

    Jo, dazu habe ich eine Petition bekommen, die ich noch unterschreiben werde.
    Die spinnen doch wohl!
    Das ist einfach unverantwortlich.
    Es ist doch bewiesen, dass die Natur-Heilmittel helfen.

    Von normalen Medikamenten bekomme ich grundsätzlich 90 % der Nebenwirkungen, die möglich sind.
    Schon von daher bin ich brennend an alternativer Medizin interessiert.

    Gefällt mir

    • michaela schreibt:

      Tja. Verboten werden sollen sie ja nicht, die Heilpflanzen. Trotzdem:
      Das allseits beliebte „Restrisiko“ liegt immer beim Verbraucher, wenn es um die Pharma- (oder Atom-) Industrie geht. Warum müssen andere dann, mit absolut bewährten Mitteln, über große Hürden springen und teure Zulassungen durchlaufen? Wann sind denn das letzte Mal 25.000 Menschen an den Nebenwirkungen von Heilkräutern gestorben?

      Ich empfinde die neue Regelung als totalen Unsinn.

      Die Regierung schafft es nicht mal, unsere Lebensmittel über vernünftige Gesetze vor dem zigten Lebensmittelskandal zu schützen. Aber Hauptsache, die Heilpflanzen werden auf Herz und Nieren geprüft… *seufz*

      Gefällt mir

    • michaela schreibt:

      Das hätte ich besser nicht ausdrücken können 😉

      Ich meine, man stelle sich mal vor: alle Menschen würden auf die Dauer tatsächlich gesund.
      Dann wär nix mehr mit Milliarden-Erlösen (die alleine die hierpro Jahr erwirtschaften). Schon blöd…

      Gefällt mir

        • michaela schreibt:

          Mit dieser Meinung stehst Du ganz sicher nicht alleine da.
          Ist doch auch nicht normal, dass wir einerseits durch’s Weltall fliegen und Microchips erfinden – und andererseits nicht mal Neurodermitis oder Haarausfall in den Griff bekommen… *Verschwörungs-Theorie-Modus-wähl*

          Gefällt mir

was meinst Du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s