Ich bin für Vielfalt

Über die Initiative

Vielfalterleben ist eine Initiative für mehr Vielfalt und gegen Gentechnik auf dem Acker und in unserem Essen. In unserem Bündnis haben sich Partner aus den Bereichen Umwelt- und Verbraucherschutz, Landwirtschaft, Lebensmittel-Verarbeitung und Handel zusammengeschlossen. Mit gebündelter Energie wenden wir uns zusammen mit den Verbrauchern direkt an die Verantwortlichen in der Politik. 

Die moderne Agrarindustrie ist von Monokulturen, Sorten-Einfalt und dem Einsatz von Gentechnik geprägt. Das bedroht nicht nur unsere Ökosysteme, die Vielfalt und die Existenz einer nachhaltigen Landwirtschaft. Auch unsere Wahlfreiheit als Verbraucher wird dadurch zunehmend eingeschränkt, insbesondere durch die Ausbreitung von gentechnisch veränderten Organismen (GVO).

Mitmachen ♡

2 Gedanken zu “Ich bin für Vielfalt

  1. Sven schreibt:

    Mir sind diese Industrienahrungsmittel auch mehr und mehr zuwider.
    Es gibt bspw. zig Kartoffelsorten, aber im Supermarkt gibt es drei, auf dem Wochenmarkt immerhin schon fünf. Aber ein Blauer Schwede sucht man dennoch wie die Stecknadel im Heuhaufen. Und das nur weil der Verbraucher das angeblich nicht will. Wer bestimmt sowas das?

    Danke für den Hinweis auf diese Aktion!

    Gefällt mir

was meinst Du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s