Was tun bei schlechtem Wetter in Hamburg?

Tja, das gute alte Schietwetter in Hamburg! Das gibt es zu jeder Jahreszeit. Hier ein paar Anregungen, was man tun kann, wenn’s mal wieder regnet:

Museumsschiff Cap San Diego z.B. Sonntagsbrunch oder diverse AusstellungenCap San Diego

Bucerius Kunstforum (Täuschend echt. Illusion und Wirklichkeit in der Kunst)Bucerius Kunstforum

Kunsthalle (zurzeit Pop Life)poplife Kunsthalle

Internationales Maritimes Museum
Internationales Maritimes Museum

Botanischer Garten
Botanischer Garten Planten un Blomen
Das Tropengewächshaus ist von März bis Oktober werktags von 9.00-16.45 und Sa / So / feiertags von 10.00-17.45 geöffnet, von November bis Februar werktags von 9.00-15.45 Uhr und Sa / So / feiertags von 10.00-15.45 Uhr.

Miniatur Wunderland
Montags      von 9:30 Uhr bis 18:00 Uhr
Dienstags     von 9:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Mittwochs     von 9:30 Uhr bis 18:00 Uhr
Donnerstags     von 9:30 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitags     von 9:30 Uhr bis 19:00 Uhr
Samstags     von 8:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Sonn- und Feiertags     von 8:30 Uhr bis 20:00 Uhr

Dialog im Dunkeln
Di – Fr 9 – 17 Uhr / Sa. 10 – 20 Uhr
So/Feiertags 11 – 19 Uhr
Montags geschlossen!

Planetarium
Planetarium Hamburg
Mitten im guten alten Stadtpark!
Hindenburgstraße 1b
22303 Hamburg
Öffnungszeiten

Wer noch andere gute Vorschläge hat – ich freue mich über Feedback für Teil 2😉

Ein Gedanke zu “Was tun bei schlechtem Wetter in Hamburg?

was meinst Du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s