Neueröffnung „Hamburger Meile“

In diesem Jahr wird das Einkaufszentrum Hamburger Straße, welches ab heute „Shopping-Center Hamburger Meile“ heißt, 40 Jahre alt. Die ece Projektmanagement GmbH & Co. KG hat stolze 200 Mio. EUR in den Umbau und die Umstrukturierung investiert. Von nun an soll der Schwerpunkt des Centers auf (junger) Mode liegen. Damit das Äußere dazu paßt, wurde ein neuer, futuristischer Look mit wechselnder Farblichtshow für die 680 m lange Shopping-Meile geplant. Ein so genannter Food-Court nach amerikanischem Vorbild ist auch geplant. Man darf gespannt sein.

Zur heutigen Teileröffnung gab es jedenfalls viele Angebote, Luftballons, gratis Taschen, Sekt/O-Saft so wie einige Show-Einlagen. Trotz kleiner Pannen (defekte Rolltreppe, lahmgelegte Lotto-Annahme) war die Eröffnung recht erfolgreich – und vor allem gut besucht. Ich habe mehrere Käufer großer Flatscreen-Fernseher gesehen, die allesamt Schwierigkeiten zu haben schienen, die riesenhaften Kartons samt Inhalt zu transportieren 😉

Medimax1

medimax2

neuer-Teil

Neueröffnung

tom-tailor

food-court

Seit Karstadt im Mai 2007 nach 37 Jahren seine Filiale an der Mundsburg schloss, fehlte es an vielen alltäglichen Dingen. Ganz besonders schade war der Umstand, dass auch die Lebensmittelabteilung – die eigenständig und nicht insolvent war – mit schließen musste. In Zukunft soll es hier nun Rewe und Aldi geben. Außerdem eröffnete heute mit Medimax ein Elektronik-Geschäft; daneben ein Laden für Bürozubehör: McPaper.
Neben den zahlreichen Bekleidungsgeschäften (C&A, Ernsting’s Family, Esprit, NewYorker, Vero Moda, …), die heute eröffneten, gibt es auch einige neue kulinarische Anlaufpunkte (Stichwort: Cafés, Snacks, Asia, fast-food, Yoghurt, Bäcker, Eis).

Fazit: einfach mal vorbeikommen und selber schauen! Es lohnt sich wieder.

Gesamt-Eröffnung wird am 28. April gefeiert.

2 Gedanken zu “Neueröffnung „Hamburger Meile“

  1. Ruth schreibt:

    Man ist wieder viel lieber dort….
    Das einzige, was mich nervt, ist, dass ich früher nie bei H&M an der Umkleide anstehen musste und jetzt schon, weil da jetzt wieder viele Menschen sind.
    Aber der H&M dort gehört meiner Meinung nach zu den bestsortiertesten in Hamburg *Lieblings-H&M*
    Über die DM-Filiale freue ich mich besonders, denn es gibt sonst nirgendwo, wo ich weiß, in Hamburg DM!

    Gefällt mir

  2. michaela schreibt:

    Ich freu mich am meisten über den Neuzugang Rewe. Endlich ein bißchen mehr Auswahl an Lebensmitteln!
    Mein Favorit ist allerdings nach wie vor der Bioladen. Der war vorher in der Mitte unten, jetzt ist er auf der Seite zur U-Bahn Hamburger Straße, oben.
    Brot, Milch, Eier, Getränke, Kosmetik – alles, was man so braucht 🙂

    Gefällt mir

was meinst Du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s