Alstereisvergnügen – wer braucht schon eine Genehmigung?

Am Wochenende haben sich laut Schätzung der Polizei etwa 40.000 Menschen auf der Alster getummelt! Für alle, die nicht dort sein konnten (so wie ich), empfehle ich diesen Link.

Der deutsche Wetterdienst sagt Folgendes: Winterlicher Wochenstart mit teils kräftigen Schneeschauern.

Am Rande eines Tiefdrucksystems über Skandinavien strömt heute maritime Polarluft nach Deutschland. Dabei fallen verbreitet Schnee- oder Graupelschauer, die örtlich recht kräftig ausfallen können. Die Neuschneemengen liegen meist zwischen 1 bis 5 cm. Es besteht weiterhin Glättegefahr durch Schnee, Eis und gefrierende Nässe.

Da gestern aber Temperaturen über dem Gefrierpunkt herrschten, habe ich für ein offizielles Alstereisvergnügen nächstes Wochenende wenig Hoffnung. Es müssen hierfür 2 Wochen lang Minusgrade herrschen…

Trotzdem gibt es eine gute Nachricht: diese Woche werde ich ein paar gute Frühstücksorte in Hamburg recherchieren. Alles wird gut! 🙂

was meinst Du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s