Alstereisvergnügen – ist das Eis der Alster stark genug?

Das letzte Alstereisvergnügen war sage und schreibe: 1997.

Für eine Freigabe dieses Spektatkels, welches im Januar ’97 eine Million Menschen besucht haben sollen, braucht es eine mittlere Eisstärke von 20 cm.
Die Messungen finden ca. alle drei Tage statt. Derzeit sind es 8 – 10 cm (Stand vom 15.01.2010). Wenn die Minusgrade weiterhin andauern, besteht also die Chance auf ein Wiedersehen mit dem Alstereisvergnügen!

Zuständig für Planung, Ablauf und Genehmigung des Alstereisvergnügens ist die Abteilung Gewässerschutz der Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt. Kontakt: 040 42845-3503 oder 040 42845-3502.

Bitte denken Sie daran: derzeit ist es nicht sicher, die Eisdecke zu betreten. (Daumen drücken ist angesagt 🙂

was meinst Du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s