Beck’s Gold Buddelschiff – was dagegen?

Wer kennt sie nicht, die Alexander von Humboldt aus der Beck’s-Werbung? Sail away, dream your dream und so weiter 🙂

Beck's BuddelschiffeAls Feuerschiff wurde die spätere ‚Alexander von Humboldt’ bei der Werft A.G. Weser in Bremerhaven im Jahre 1906 gebaut. Wie damals üblich nahm man als Rumpf für Feuerschiffe die Pläne von bewährten Seglern. Hier war es die Bark ‚Fürst Bismarck’, die als Vorlage diente. So waren die Voraussetzungen für gute Segeleigenschaften später gegeben. Zunächst aber versah das Schiff Dienst auf verschiedenen Positionen in Nord- und Ostsee, zuletzt als Feuerschiff ‚Kiel’. 1986 wurde es außer Dienst gestellt und von der Sail Training Association übernommen. Nach dem Umbau in Bremerhaven erhielt das Schiff seinen jetzigen Namen und wurde als Schulschiff eingesetzt.

Und als Schulschiff ist sie auch heute noch unterwegs.

was meinst Du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s